INTEGRAL

Ihr leistungsfähiges Werkzeug für die Netzplanung

INTEGRAL ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Planung elektrischer Energieversorgungsnetze, mit dem praktisch alle Fragen im Umfeld der Netzplanung beantwortet werden können. Eingesetzt wird INTEGRAL von Betreibern öffentlicher und industrieller Netze, Ingenieurbüros sowie Hochschulen. Derzeit werden ca. 70 % des deutschen Übertragungsnetzes und ca. 50 % der deutschen 110-kV-Netze mit Unterstützung von INTEGRAL geplant.

INTEGRAL-Faltblatt (Übersicht)
INTEGRAL-Beschreibung (Module)

Herr Dr.-Ing. Hendrik Vennegeerts, Geschäftsführer Bereich Softwareentwicklung, Studien und Gutachten sowie Herr Dr.-Ing. Dirk Cremer, Produktmanager INTEGRAL, stehen Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

 

[zurück zu Softwareentwicklung]