Prüf- und Inspektionsdienstleistungen

Für die korrekte Inbetriebnahme elektrischer Anlagen und Systeme und deren zuverlässigen Weiterbetrieb ist die Umsetzung theoretischer Planungen sowie technischer und rechtlicher Vorgaben in die Praxis essentiell. Hierbei stehen wir Ihnen mit unseren Teams an den FGH-Standorten in Hamburg, Aachen und Mannheim vor Ort kompetent und flexibel zur Seite. Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Begutachtung und Prüfung elektrischer Anlagen und werden regelmäßig in Technik und Arbeitssicherheit geschult.

Unser Angebot für Sie:

  • EZA-Konformitätserklärungen im Rahmen der deutschen Zertifizierung
    (FGW-TR8, VDE-AR-N 4120)

  • Schutzprüfungen an Erzeugungseinheiten (WEA, PVA, BHKWs,…) Übergabestationen und Umspannwerken

  • Prüfung von Regelungs- und Kommunikationseinrichtungen

  • Wiederkehrende Prüfungen (4-Jahres-Turnus)

  • Qualitätskontrolle im Sinne der SysStabV (Prüfprotokolle gemäß §19)

  • Netz- und Spannungsqualitätsvermessung

  • Oberschwingungsnachvermessungen

  • DGUV V3-Prüfungen (nach Kundenvorgabe)

 

Haben wir Ihr Anliegen nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns an. Gerne erarbeiten wir mir Ihnen ein individuelles Angebot.

[zurück zu Netzintegration DEA]